Ropi ROTO-PRESS mit Handleimgerät

Die Ropi ROTO-PRESS ist eine Maschine zum manuellen Auftragen von Kaltleim mit einem Klebestift und zum anschliessenden Pressen. Der Klebestift erlaubt das Auftragen von Strichen oder Punkten.

 

 Ropi ROTO-PRESS Handleimgerät zum manuellen Leimauftrag mit Klebestift

 

Einsatzmöglichkeiten

Mit dieser manuellen Klebemaschine lassen sich Faltschachteln, Verpackungen, Karten mit innenliegenden Aufstellern usw. verkleben. Im Video sieht man das Verkleben eines Stadtplans mit seinen Schutzumschlag.

Beispielvideo Handleimgerät mit ROTO-PRESS

Pressen spart Zeit

Die ROTO-PRESS spart beim Herstellvorgang verklebter Produkte Zeit, weil das Auflegen von Gewichten oder das Festhalten der zusammengeklebten Produktbestandteile entfallen kann. Ohne den Pressvorgang müssten die Teile eine Weile zusammengepresst bleiben, bis der Kaltleim ausreichend getrocknet ist. Den Klebestift gibt es wahlweise in Düsenbreiten von 3, 4 oder 6mm. Für komplizierte Konturen kann man sich eine Schablone anfertigen und mit dem Klebestift an der Schablone entlang fahren.

Elektrische Presse

Die ROTO-PRESS arbeitet elektrisch. Der Bediener führt die geklebten Produkte von Hand zu, die Ropi ROTO-PRESS übernimmt das Pressen und Auswerfen. Geschwindigkeit und Anpressdruck sind wählbar.

Infomaterial Klebebindung

Pflichtfeld *