Magnetfolie Laminieren

Auf selbstklebende Magnetfolie lassen sich Digitaldruck- oder Offsetdruckbogen auflaminieren. Zum Schutz des Bildmotivs eignet sich eine Laminierfolie bzw. Kaschierfolie. Die Magnete lassen sich als Kühlschrankmagnete vermarkten, als Fahrzeugbeschriftung, Visitenkarte, Werbeschild usw.

Selbstklebende Magnetfolie

AUTOBOND bietet für seine Laminiermaschinen die Magnet-Option an. Sie ermöglicht das Auflaminieren bzw. Aufkaschieren von bedruckten Bogen auf die selbstklebende Magnetfolie.

Schutzlaminierung

Im selben Durchgang läßt sich eine Schutzlaminierung mit Glanzfolie, Mattfolie, Metalleffektfolie oder Soft-Touch-Folie (Pfirsichhaut) auflaminieren.

Das Video zeigt verschiedene AUTOBOND Laminiermaschinen beim Aufkaschieren von bedruckten Bogen auf selbstklebende 0.4mm Magnetfolie, gleichzeitig wird die Schutzlaminierung aufgebracht.

 

Video1: AUTOBOND Mini 76 TPHMS 32x45cm, 60 Meter/min. = 8.000 Bogen/Stunde inklusive Schutzlaminierung

 

Video2: AUTOBOND Mini 74 SD TPM, 32x45cm, 30 Meter/min. = 4.000 Bogen/Stunde inklusive Schutzlaminierung

 

Video3: AUTOBOND Mini 74 SD TPM, 32x45cm, 45 Meter/min. = 6.000 Bogen/Stunde

 

Link zu Autobond

 

Stichworte: Magnetfolie, Laminierfolie, Kaschierfolie, Magnete, Kühlschrankmagnete, Fahrzeugbeschriftung, Laminiermaschinen, Magnet-Option, Auflaminieren, Aufkaschieren, selbstklebende Magnetfolie, Schutzlaminierung, Glanzfolie, Mattfolie, Metalleffektfolie, Soft-Touch-Folie, Laminiermaschine, Magnetfolienprodukte, Schutzpapier, Autobond Mini 74 SD TPM

Infomaterial Laminieren

Pflichtfeld *