R50/14-DUO: Nutmaschine, Rillmaschine, Perforiermaschine und Stanzmaschine in Einem

Die Nutmaschine und Rillmaschine R50/14-DUO beherrscht Nuten, Rillen, Perforation, Mikroperforation, Stanzen und Prägen mit bis zu 14.000 Takten pro Stunde. Und das mit zwei frei kombinierbaren Werkzeugen gleichzeitig.

 

Nuten und Falzen mit Heidelberg-Stahlfolder TF56.2 im Video

 

Weitere Videos

Nuten eines 4-Seiters inline mit Stahlfolder-Heidelberg Ti52.2 Falzwerk und SAK Schuppenauslage, Nuten von Bindemappen & Stanzen von Abheftschlitzen, Rillen einer Klarsichtdeckel-Bindemappe mit zwei Rillen und Abheftschlitzen

 

 

Die Nutmaschine bzw. Rillmaschine R50/14-DUO eignet sich zum Kombinieren von Nuten, Rillen, Perforation, Mikroperforation, Stanzen und Blindprägung in einem Arbeitsgang.

Nuten und Rillen von oben und unten, Perforation, Mikroperforation und Stanzen sind in einem Arbeitsgang möglich. Die Bogen können bis 50 cm breit und max. 100 Meter lang sein.

Pro Bogen sind bis zu 100 Nutungen / Rillen möglich. Die Positioniergenauigkeit beträgt 0,1 mm.

Zusätzlich zum Rillen von Umschlägen für die Klebebindung, Flyern und Prospekten lassen sich auch Kalender für die Drahtkammbindung stanzen oder Tischkalender mit Wire-O-Stanzung und Nut bwz. Rille in einem Durchgang herstellen.

Die Bedienung erfolgt über einen farbigen Touch-Screen. Ein neuer Auftrag ist innerhalb von etwa 1 Minute eingerichtet. Wiederholaufträge kommen per Knopfdruck aus dem Programmspeicher.

 

 

 

 

Das Balkenrillverfahren der R50/14-DUO Nutmaschine verhindert das Aufplatzen beim Falzen.

Digitaldruck? Matt gestrichener Offsetdruck?

Die R50/14-DUO Nutmaschine, Rillmaschine und Perforiermaschine arbeitet nach dem Balkenrillverfahren. Das verhindert zuverlässig das Aufplatzen beim Falzen von empfindlichem Digitaldruck, Offsetdruck, Samt-Offset, Bilderdruck oder gestrichenem Papier. Der Falzbruch platzt nicht auf und es entstehen keine Blitzer. Bis zu 600 g/qm.

Das linke Foto zeigt oben ungerilltes Problempapier, unten wurde derselbe Druck auf der R50/14-DUO gerillt.

 

 

 

 

 

Zwei Werkzeugaufnahmen erlauben die Kombination von Nuten, Rillen, Perforieren und Stanzen in einem Durchgang.

DUO = zwei Werkzeuge gleichzeitig

Zwei Werkzeugaufnahmen erlauben die Kombination von verschiedenen Werkzeugen in einem Arbeitsgang. Das spart Durchlaufzeit. Der Werkzeugwechsel ist durch seitliches Einschieben in wenigen Augenblicken bewerkstelligt.

Das linke Foto zeigt die Werkzeugaufnahme der R50/14-DUO: links ein Nutwerkzeug, rechts ein Wire-O-Stanzwerkzeug.

 

 

Stanzperforation mit dem Wire-O-Stanzwerkzeug der R50/14-DUO Nutmaschine.

Wire-O-Stanzperforation

für die Drahtkammbindung ist mit dem R50/14-DUO Stanzperforationswerkzeug möglich:

3:1 oder 2:1 Wire-O-Stanzung

Quadratloch oder Rundloch

Ohne oder mit Daumenloch für Kalenderaufhänger

 

 

Die Nutmaschine-Rillmaschine vom Typ R50/14-DUO wird über einen simpel bedienbaren, farbigen 7 Zoll Touchscreen eingerichtet: Auftrag eintippen - fertig.

NEU: Farbiger Touch-Screen

Die Nutmaschine-Rillmaschine vom Typ R50/14-DUO wird über einen simpel bedienbaren, farbigen 7 Zoll Touchscreen eingerichtet: Auftrag eintippen - fertig.

 

 

 

Technische Daten

Rillen und Falzen in einem Arbeitsgang

 

Infomaterial Rillen-Nuten-Perforation

Pflichtfeld *