R50-ECO Nutmaschine, Rillmaschine und Perforiermaschine

 

ECO/8 zum Nuten, Rillen, Perforieren mit 8.000 Takten/Stunde

Die R50-ECO ist ein kostengünstiges Einstiegsmodell ins Nuten, Rillen, Perforieren und Mikroperforieren bis 50 cm Breite. Der Sauganleger bietet bis zu 50 mm Kapazität und vereinzelt auch empfindlichen Digitaldruck und Offsetdruck sicher und schonend. Die R50-ECO Nutmaschine verarbeitet Bogen bis zu 50 cm Breite bei maximal 200 cm Bogenlänge. Pro Bogen sind bis zu 20 Nutungen bzw. Rillen möglich. Die Positioniergenauigkeit beträgt 0,1 mm.

Nuten und Rillen mit 6.500 oder 8.000 Takten/Stunde

Die R50-ECO/6 nutet bis zu 6.500 Bogen/Stunde gemessen bei
A4 Querformat mit 1 Rille. Die Version R50-ECO/8 bis zu 8.000 Bogen/Stunde. Zusätzlich bietet sie einen 7 Zoll Farb-Touchscreen anstelle des 4-zeiligen LCD-Displays.

Für Digitaldruck, Offsetdruck und Buchbinder mit kleineren oder häufig wechselnden Auflagen ist die R50-ECO Rillmaschine durch ihre geringe Einrichtezeit von nur ca. 1 Minute optimal. Ein Werkzeugwechsel dauert etwa 15 Sekunden.

 

 

Rillen verhindert Falzbruch auch bei schwierigem Digitaldruck und Grammaturen bis zu 600 g/qm.

Digitaldruck? Matt gestrichener Offsetdruck?

Die R50-ECO Nutmaschine, Rillmaschine und Perforiermaschine arbeitet nach dem Balkenrillverfahren. Das verhindert zuverlässig das Aufplatzen beim Falzen von empfindlichem Digitaldruck, Offsetdruck, Samt-Offset, Bilderdruck oder gestrichenem Papier. Der Falzbruch platzt nicht auf und es entstehen keine Blitzer. Die R50-ECO Nutmaschine-Rillmaschine verarbeitet Papier bzw. Karton bis zu 400 g/qm.

Foto links: oben ungerilltes und gefalztes Problempapier. Unten dasselbe Papier, was nach dem Falzen nicht bricht, weil es auf der R50 Nutmaschine-Rillmaschine genutet wurde.

 

 

Automatisch Rillen und Falzen: Kartonfalzwerk-Digital + Nutmaschine R50-ECO/8
R50-ECO/6 Nutmaschine mit 4-Taschen-Falzwerk und langer Bandauslage.

Rillen und Falzen

In Verbindung mit einem Falzwerk können die gerillten Bogen direkt gefalzt werden. In einem Arbeitsgang zum fertigen Produkt. Links: Digital-Kartonfalzwerk mit automatischer Einstellung mittels farbigem Touch-Screen. Rechts Nutmaschine R50-ECO mit 4-Taschen-Falzwerk und Altarfalzeinrichtung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über das farbige Touchscreen ist die R50-ECO Rillmaschine in Minutenschnelle eingerichtet.

NEU: Farbiger Touch-Screen

Die Nutmaschinen-Rillmaschinen vom Typ R50-ECO/8 arbeiten jetzt mit einem farbigen 7 Zoll Touchscreen: Auftrag eintippen - fertig.

 

 

 

Taktperforation für abgesetztes Perforieren von Abschnitten läßt sich auch nachträglich anbauen.

NEU: Taktperforation

R50-ECO-Rillmaschinen lassen sich nachträglich mit einer Taktperforation für die abgesetzte Perforation bzw. Postkartenperforation ausrüsten.

 

 

 

 

 

Technische Daten

Online Falzen

 

Infomaterial Rillen-Nuten-Perforation

Pflichtfeld *