Folienschneider

Folienschneider von Therm-O-Type zum Schneiden von Sleekingfolie und Heissfolie

Der elektrische THERM-O-TYPE Folienschneider schneidet Folienrollen bis zu 300 Meter Länge. Dazu schiebt man die Folienrolle auf eine Stahlwelle mit einem weichen Aluminiumrohr ringsum. Ein Verriegelungsmechanismus fixiert den Folienkern. Ein rundes Schneidmesser lässt sich seitlich auf die gewünschte Schnittposition schieben. Wenn man den Elektromotor einschaltet und das runde Schneidmesser auf die Folienrolle absenkt, schneidet es die Folie und den Rollenkern sauber durch.

Wenn die Schneide stumpf wird, kann man sie zu einer scharfen Stelle weiterdrehen.

Sleekingfolie wird auf 24-Zoll = 610mm breiten Rollen geliefert. Zwar kann man die Rollen gegen ein Entgelt geschnitten liefern lassen. Aber weil man dann häufig keine passende Rollenbreite vorrätig hat, macht der Folienschneider sich schnell über eingesparte Sleekingfolie bezahlt. Der Folienschneider eignet sich für Sleekingfolie, klassische Heissfolie, Hologrammfolie und farbige Pigmentfolie.

 

 THERM-O-TYPE logo

Stichworte: Folienschneider, Therm-O-Type, Folienrollen, Rollenkern, Schneide, Sleekingfolie, Rollenbreite, Druckveredelungsmaschine, Digitaldruck-Druckveredelung, Heißfoliendruck

Infomaterial Stanzen, Prägen, Sleeking

Pflichtfeld *