R50/14 Nutmaschine, Rillmaschine, Perforiermaschine und Stanzmaschine

 

Die Nutmaschine und Rillmaschine R50/14 beherrscht Nuten, Rillen, Perforation, Mikroperforation, Wire-O-Stanzen und Prägen mit bis zu 14.000 Takten pro Stunde. Sie verarbeitet 50 cm breite Bogen und bis zu 100 Meter Bogenlänge. Pro Bogen sind bis zu 100 Nutungen / Rillen möglich. Die Positioniergenauigkeit beträgt 0,1 mm. Sie eignet sich für Digitaldruck, Offsetdruck und Buchbinder.

 

 Sehen Sie die Nutmaschine-Rillmaschine R50/14 auf der Druck + Form 2016, Stand 6400 bei Binderhaus.

 

Die Bedienung erfolgt über einen farbigen Touch-Screen. Ein neuer Auftrag ist innerhalb von etwa 1 Minute eingerichtet. Wiederholaufträge kommen per Knopfdruck aus dem Programmspeicher.

 

Nutmaschine-Rillmaschine R50/14 fürs Nuten, Rillen, Perforieren, Mikroperforieren und Stanzperforation bis 14.000 Takte/Stunde.

 

 

Das Nuten bzw. Rillen verhindert, daß die Druckbogen beim Falzen aufplatzen.

Digitaldruck? Matt gestrichener Offsetdruck?

Die R50/14-DUO Nutmaschine, Rillmaschine und Perforiermaschine arbeitet nach dem Balkenrillverfahren. Das verhindert zuverlässig das Aufplatzen beim Falzen von empfindlichem Digitaldruck, Offsetdruck, Samt-Offset, Bilderdruck oder gestrichenem Papier. Der Falzbruch platzt nicht auf und es entstehen keine Blitzer. Bis zu 600 g/qm.

Das linke Foto zeigt oben ungerilltes Problempapier, unten wurde derselbe Druck auf der R50/14-DUO gerillt.

 

 

Ein Werkzeugwechsel dauert bei der R50/14 Nutmaschine unter einer Minute.

Werkzeugwechsel und Rüsten

Das Einrichten eines Rillauftrags dauert etwa 1 Minute. Nutwerkzeug, Rillwerkzeug, Perforationswerkzeug, Mikroperforationswerkzeug, Stanzwerkzeug und Prägewerkzeug werden durch seitliches Herausziehen gewechselt.

 

 

 

Stanzperforation ist für die Drahtkammbindung bzw. Wire-O-Bindung in den Teilungen 2:1 oder 3:1 verfügbar, ohne oder mit Daumenloch, mit Rundloch oder Quadratloch.

Wire-O-Stanzperforation

Stanzperforation (links abgebildet), Nuten und Rillen in beliebiger Breite, Perforation und Mikroperforation sind mit den Werkzeugen der R50/14 möglich.

 

 

 

Der 7 Zoll Touchscreen sorgt für simple Bedienung und schnelles Einrichten von Aufträgen. Bis zu 200 Aufträge lassen sich abspeichern.

NEU: Farbiger Touch-Screen

Die Nutmaschinen-Rillmaschinen vom Typ R50/14 arbeiten jetzt mit einem farbigen 7 Zoll Touchscreen: Auftrag eintippen - fertig.

 

 

 

Technische Daten

Rillen und Falzen

 

Infomaterial Rillen-Nuten-Perforation

Pflichtfeld *