Nuten, Rillen und Falzen bis 600 g/qm

Damit hochwertige Drucksachen beim Falzen eben nicht entlang dem "Falzbruch" aufplatzen bieten wir Nutmaschinen und Rillmaschinen bis 600 g/qm an. Zum nahtlosen inline-Falzen der genuteten Produkte nach der Rillmaschine finden Sie bei Binderhaus verschiedene Falzmaschinen:

Das vollautomatische Kartonfalzwerk Butterfly falzt alle gängigen Falzarten und stellt sich vollautomatisch ein. Optimal für kurze Rüstzeit im Digitaldruck und Offsetdruck: Falzart, Falzwalzenabstand, Fangrollen und Bandauslage richten sich von selbst ein (oberes Video).

Die automatische Falzmaschine Magic Easy Fold ist für die Herstellung von Layflat-Fotobüchern, Panorama-Büchern und Kinderbüchern aus Pappe geeignet. Die Easy Flat Fold verfügt zusätzlich über eine Presseinrichtung, damit die Falzbogen eine besonders gute Planlage nach dem Falzen haben.

 

 

Bereits vorhandene Kreuzbruch-Falzwerke lassen sich häufig nachträglich mit einer Sauganleger-Nutmaschinen / Rillmaschine von Binderhaus ergänzen: Rillen + Falzen im selben Arbeitsgang. Die optionale Binderhaus-Schnittstelle erlaubt den Anschluss von Kreuzbruch-Falzwerken von Heidelberg-Stahlfolder, MBO, MB, Herzog+Heymann oder GuK. Im unteren Video sehen Sie ein Heidelberg-Stahlfolder-Falzwerk, das genutete Bogen automatisch von der Binderhaus-Nutmaschine übernimmt. Die Rillmaschine ersetzt den Falzmaschinenanleger. Bis maximal etwa 250g/qm sind diese Lösungen einsetzbar.

Umschläge und Sonderfalzarten

Durch Kombination einer Binderhaus-Rillmaschine mit etwa einem Stahlfolder-Falzwerk lassen sich z.B. Softcover-Umschläge rillen + falzen, 6-seitige Prospekte, 8-Seiter mit geschlossenem Altarfalz und 84cm offenem Format. Spezialfalzwerke mit 6 oder mehr Falztaschen erlauben unterschiedlichste Leporellos und Spezialfalze.

 

Infomaterial Rillen-Nuten-Perforation

Pflichtfeld *