Drahtkammschließgerät ohne Einfädeln

Rhin-O-Tuff Drahtkammstanzmaschinen

 

Drahtkammschließgerät HC8318 (457 mm Breite)

Das Einfädeln der gestanzten Blätter ins Drahtkamm-Bindeelement ist beim patentierten Rhin-O-Tuff Drahtkammschließgerät überflüssig!

Es ermöglicht bedienerabhängig bis zu 50% Zeitensparung.

Perfekt symmetrisch geschlossene Drahtkämme

Das patentierte Drahtkamm-Schließgerät bietet eine beiderseitige Einstellung auf die Drahtkammstärke. Die Wire-O-Bindeelemente sind beidseitig perfekt geschlossen.

Vorteile

  • bis zu 50% Zeiteinsparung bzw. doppelte Leistung gegenüber manuellem Einhängen (bedienerabhängig)
  • 457mm Breite erlaubt Kalender bis A3 Querformat inklusive Kalenderaufhänger.
  • eigenständig verwendbar oder fest montierbar auf die OD 4012 oder HD 7700 Stanzmaschinen

Technische Daten

  • 457 mm Breite
  • manuelle Betätigung
  • für die 3:1 Teilung
  • Bindestärke bis zu ca. 120 Blatt 80g bzw. 12 mm Dicke bzw. 14,3mm Drahtkämme
  • Gewicht 20kg

Online-Shop

Stichworte: Onyx HC8370, Drahtkamm-Schliessgerät, Drahtkammschließgerät, Drahtkammbindung, Binderücken, Drahtkamm-Bindeelement, Drahtbinderücken, Bindemaschine, Drahtkammbindegerät, RENZ Ring Wire, Wire-O, Drahtkammbindemaschine, Bindegerät, Bindesystem. Renz, Rhin-O-Tuff und James Burn sind eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer.

Infomaterial Drahtkamm-Bindung








Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular erhoben und verarbeitet werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.