R50/10 Nutmaschine, Rillmaschine, Perforiermaschine

Nutmaschine R50/10 für Nuten, Rillen und Perforation mit Balkenrillmaschinenqualität.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Balkenrillmaschine R50/10 ist Nutmaschine, Rillmaschine und Perforationsmaschine. Sie beherrscht Nuten, Rillen, Perforation und Mikroperforation mit bis zu 10.000 Takten pro Stunde. Maximal 50cm breite Bogen bis zu 600 g/qm rillt sie so, dass beim Falzen nichts aufplatzt. Zwei 70mm starke Stahl-Rillbalken ermöglicht die unübertroffen hohe Nutqualität, wie sie sonst nur eine Tiegelstanzmaschine bietet. Sie eignet sich für Digitaldruck, Offsetdruck und Buchbinder.

Pro Bogen sind bis zu 100 Nutungen / Rillen möglich, welche beliebig dicht an der Bogenvorderkante oder -hinterkante platziert sein dürfen, bei 1/10mm Mindestabstand und 1/10mm Positioniergenauigkeit.
Die Bedienung erfolgt über einen farbigen Touch-Screen. Ein neuer Auftrag ist innerhalb von etwa 1 Minute eingerichtet. Wiederholaufträge kommen per Knopfdruck aus dem Programmspeicher.

 

 

Das Nuten bzw. Rillen verhindert, daß die Druckbogen beim Falzen aufplatzen.

Digitaldruck? Matt gestrichener Offsetdruck?

Die R50/10 Nutmaschine, Rillmaschine und Perforiermaschine arbeitet nach dem Balkenrillverfahren. Das verhindert zuverlässig das Aufplatzen beim Falzen von empfindlichem Digitaldruck, Offsetdruck, Samt-Offset, Bilderdruck oder gestrichenem Papier. Der Falzbruch platzt nicht auf und es entstehen keine Blitzer. Bis zu 600 g/qm.

Das linke Foto zeigt oben ungerilltes Problempapier, unten wurde derselbe Druck auf der R50/10 gerillt.

 

 

Ein Werkzeugwechsel dauert bei der R50/14 Nutmaschine unter einer Minute.

Werkzeugwechsel und Rüsten

Das Einrichten eines Rillauftrags dauert etwa 1 Minute. Nutwerkzeug, Rillwerkzeug, Perforationswerkzeug und das Mikroperforationswerkzeug werden durch simples seitliches Herausziehen gewechselt. Die Perforation baut keinen Stanzgrat auf, so dass perforierte Bögen digital bedruckbar sind.

 

 

 

Der 7 Zoll Touchscreen sorgt für simple Bedienung und schnelles Einrichten von Aufträgen. Bis zu 200 Aufträge lassen sich abspeichern.

Farbiger Touch-Screen

Die Nutmaschinen-Rillmaschinen R50/10 arbeiten steuert der Bediener über den farbigen 7 Zoll Touchscreen: Auftrag eintippen - fertig.

 

 

Optionen

Tischverlängerung für automatisches Rillen, Nuten und Perforieren von Bögen mit mehr als 70cm Länge, Ultraschall-Doppelbogensensor, Perforationswerkzeug, Mikroperforationswerkzeug, Schnittstelle zu Falzwerken von Baumfolder, Kartonfalzwerk-Digital, Heidelberg-Stahlfolder, MBO, H+H, GuK und MB.

 

Technische Daten

Stichworte: Nutmaschine, Rillmaschine, Perforiermaschine, Balkenrillmaschine, Perforationsmaschine, Nuten, Rillen, Perforation, Mikroperforation, Falzen, Rillbalken, Nutqualität, Digitaldruck, Offsetdruck, Buchbinder, Balkenrillverfahren, Nutwerkzeug, Rillwerkzeug, Perforationswerkzeug, Mikroperforationswerkzeug.

Heidelberg, Stahlfolder, MBO, H+H Herzog und Heymann, GuK und MB Matthias Bäuerle sind eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Besitzer.

Infomaterial Rillen-Nuten-Perforation

Pflichtfeld *


















Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden Ihre Daten gelöscht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen.